Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Informationen zum Corona-Virus

Corona-Testzentrum

Im Haus des Gastes (Burgplatz 2) kann jeder Einwohner und Gast einen Schnelltest zum Corona-Virus kostenfrei durchführen lassen.

Durchgeführt werden die Tests von geschultem Personal des DRK. Personen die einen privaten PCR-Test benötigen (z.B. geplante Flugreise, private Beweggründe), können diesen ebenfalls im Testzentrum Plau am See ausführen lassen.

 

Weitere Hinweise zu den aktuellen Öffnungszeiten und Angeboten des Testzentrum finden Sie hier: Testzentrum Plau am See

 

Öffnungszeiten Testzentrum

 

Testzentrum Plau am See, Tel. 038735 45678 oder 

 


Öffnungszeiten der Verwaltung:

 

Die Stadtverwaltung hat für den Besucherverkehr zu den normalen Sprechzeiten geöffnet:

 

Montag:           9 - 12:00 Uhr

Dienstag:         9 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag:    9 - 12:00 Uhr

Freitag:            9 - 12:00 Uhr

 

Um mögliche Wartezeiten zu vermeiden und die Anzahl der Besucher in den Gebäuden zu begrenzen, wird auch weiterhin um vorherige telefonische Terminvereinbarung gebeten (Tel. 038735/494-0).

 

In allen Verwaltungsgebäuden gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung („Maskenpflicht“) für Personen ab sechs Jahren. Zudem werden die Kontaktdaten registriert, um mögliche Infektionsketten nachverfolgen zu können.

Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die Dienststellen nach Möglichkeit alleine oder mit maximal einer Begleitperson zu besuchen. In sämtlichen Verwaltungsgebäuden erinnern Hinweisschilder an die Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern.

 

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher beim Vorliegen von Krankheitssymptomen, wie Husten, Fieber, Schnupfen dringend von einem Besuch abzusehen.

 

Wenn eine Person über eine Befreiung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung verfügt, wird zunächst um Klärung ihres Anliegens auf telefonischem oder digitalem Weg gebeten. Ist dies nicht möglich und ein persönliches Erscheinen erforderlich, ist die Vorlage eines aktuell ausgestellten Schnelltest mit negativem Ergebnis erforderlich, damit der Zutritt gewährt wird.

 

Alle getroffenen Maßnahmen dienen dazu, das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus weiterhin zu minimieren. Der Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht im Vordergrund, um die gesamte Verwaltung arbeitsfähig zu erhalten, sowie weiterhin möglichst alle Leistungen erbringen zu können.

 


 

Hinweise zu Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern zum Corona-Virus

Aktuelle Informationen des Landkreises Ludwigslust-Parchim finden Sie hier:

https://www.kreis-lup.de/corona

 

Der Fachdienst Gesundheit des Landkreises Ludwigslust-Parchim verweist dabei auf das Robert-Koch-Institut (RKI), das die aktuelle Lage kontinuierlich erfasst, alle Informationen bewertet und das Risiko für die Bevölkerung in Deutschland einschätzt.

https://www.rki.de 

 

Weitere Informationen finden Sie jeweils auf der Homepage der nachfolgenden Ministerien:

 

Bundesregierung

 

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

 

Bundesministerium für Bildung und Forschung

 

Bundesministerium für Gesundheit

 

Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

 

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur MV

 

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit MV

 

Landesamt für Gesundheit und Soziales Mecklenburg-Vorpommern (LAGuS)

 

 

 

 

B L E I B E N  S I E  G E S U N D  ! ! !