Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kinder- und Jugendflohmarkt am KiJuZ

12.11.2022 um 10:00—13:00 Uhr

Am Samstag, den 12.11.2022 gibt es von 10 bis 13 Uhr wieder einen Kinder- und Jugendflohmarkt in der Mehrzweckhalle des KiJuZ beim Bahnhof Plau am See. Play-Station, Spiele, Fahrräder oder die längst zu klein gewordene Jeans können hier ebenso angeboten werden, wie die viel zu schnell ausgewachsenen Baby-Sachen. Kinder- und Jugendliche können hier nicht nur ihr Taschengeld aufbessern, sondern auch als ganze Klasse für die nächste Klassenfahrt Geld sammeln, so wie dies vor den Corona-Einschränkungen bereits regelmäßig von einer Schulklasse der Klüschenberg-Schule erfolgreich praktiziert wurde. In Kombination mit einem Kuchenbasar kam dabei auch einiges an Spenden zusammen. Der Charakter eines familiären Flohmarktes soll auf jeden Fall erhalten bleiben, denn es wird nach wie vor keine Standgebühr erhoben. Wer mag, kann jedoch gern etwas selbst gebackenes zum Kuchenbasar beisteuern. Wir bitten deshalb auch professionelle Händler um Verständnis, wenn Sie bei der Vergabe der rund 20 Standplätze keine Berücksichtigung finden. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Modellprojektes ‚Amtsjugendpflege‘ vom Landkreis LWL-PCH und der Stadt Plau am See finanziell unterstützt.

Eine rechtzeitige Anmeldung für die begehrten Plätze ist auch weiterhin erforderlich im KiJuZ unter: 038735 – 46555 oder per mail unter

 
 

Veranstalter / Veranstaltungsort

Kinder- und Jugendzentrum Plau am See

Steinstr. 96
19395 Plau am See

Telefon (038735) 46555
Mobiltelefon (0157) 36212568 Jugendsozialarbeit
Mobiltelefon (0157) 36212566 Amtsjugendpflege
Mobiltelefon (0157) 36212566 Amtsjugendpflege

E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
E-Mail E-Mail:
www.kijuzplau.de Web-Seite des Kinder- und Jugendzentrums Plau am See

Öffnungszeiten:
Büro: 9 - 17 Uhr
KiJuZ: 13 - 19 Uhr