Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Aktuelle Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung Erzieherin/Erzieher (m, w, d) Hort Plau am See

 

Stellenausschreibung Ausbildungsplatz Verwaltungsfachangestellte/r

 

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in Kasse, stellv. Kassenverwalterin (m/w/d)

 


 

Datenschutzinformationen im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens beim Amt Plau am See

 

Datenschutzinformationen im Rahmen eines Bewerbungsverfahrens beim Amt Plau am See


Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten aller Bewerber nach den Grundsätzen des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) und e) EU‐Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie § 10 des Landesdatenschutzgesetzes Mecklenburg‐Vorpommern (DSG M‐V).


Wir verarbeiten ausschließlich die Daten, die uns von Ihnen als Bewerber zur Verfügung gestellt werden. Das sind insbesondere Name, Vorname, Kontaktdaten, Qualifikationsnachweise und Informationen zu Ihrem beruflichen Werdegang.
Die Bereitstellung Ihrer Daten zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Es besteht für Sie daher keine Verpflichtung, Ihre Daten zu übermitteln. Die Bereitstellung Ihrer Daten ist jedoch erforderlich, weil eine vergleichende Bewertung von Bewerbern nur auf der Grundlage der Bereitstellung von Daten möglich ist.


Ihre Daten werden im erforderlichen Rahmen während des Bewerbungsverfahrens vom Bereich Personal innerhalb unseres Hauses an den Personalrat, die Gleichstellungsbeauftragte, die Schwerbehindertenvertretung, sowie den zuständigen Fachbereich weitergegeben. Eine Übermittlung der Bewerberdaten an Dritte innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht.


Personenbezogenen Daten im Rahmen von Bewerbungen werden nach Abschluss Stellenbesetzungsverfahrens noch 2 Monate für die evtl. Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen gespeichert. Danach werden alle personenbezogenen Unterlagen datenschutzkonform vernichtet. Gleiches gilt für unaufgefordert eingereichte Bewerbungsunterlagen außerhalb von Bewerbungsfristen im Rahmen von Stellenausschreibungen (sog. Initiativbewerbungen).


Wir können Ihre Daten darüber hinaus aufgrund Ihrer schriftlichen Einwilligung für die Verwendung bei zukünftigen Stellenausschreibungen länger speichern. Ihre Einwilligungserklärung ersetzt nicht das Gebot sich auf zukünftig ausgeschriebene Stellen erneut zu bewerben.


Auf Ihre Rechte bezüglich Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch betreffend aller Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten weisen wir Sie an dieser Stelle ausdrücklich hin. Rechtsgrundlagen hierfür sind die Art. 15 ff. DSGVO. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die oben angegebenen Kontaktdaten.


Beruht die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


Sie haben das Recht Beschwerden beim Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg‐Vorpommern zu erheben. Postanschrift: Schloss Schwerin, Lennéstraße 1, 19053 Schwerin, Telefon: 0385 / 59494‐0, www.datenschutz‐mv.de.


Für Fragen zum Datenschutz steht Ihnen unser behördlicher Datenschutzbeauftragter zur Verfügung:
Gemeinsamer Datenschutzbeauftragter beim Zweckverband „Elektronische Verwaltung“ in MV Postanschrift: Eckdrift 103, 19061 Schwerin / Tel.: 0385/773347‐51 / E‐Mail: datenschutz@ego‐mv.de